Diese Seite verwendet Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie auf den Button "Weiter" klicken, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies dieser Website zu erhalten. Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten.

Impressum      Datenschutz    Haftungsausschluss

Drehen ...

CNC-Drehen

  • Einzelteile bis Serien
  • Futterarbeiten bis Durchmesser 350 mm
  • Stangenarbeiten bis Durchmesser 65 mm
  • Alle Maschinen mit Stangenlader ausgerüstet
  • Angetriebene Werkzeuge / C-Achse / Y-Achse / Gegenspindel

 

CNC-Zyklendrehen

  • Einzelteile bis Kleinserie
  • Futterarbeiten bis Durchmesser 350 mm
  • Spitzenweite 1200 mm
  • Werkzeugrevolver VDI 40 / 8-fach

 

Konventionelles Drehen

  • Futterarbeiten bis Durchmesser 350 mm
  • Spitzenweite 1500 mm

CNC-Zerspanung

Zerspanen ist der Sammelbegriff für eine Gruppe von Fertigungsverfahren, die Werkstücken eine bestimmte geometrische Form geben, indem von Rohteilen überschüssiges Material auf mechanischem Weg in Form von Spänen abgetrennt wird. Zu den wichtigsten Vertretern der Gruppe zählen das Drehen, Bohren, Fräsen und Schleifen.

In der Einteilung der Fertigungsverfahren nach DIN 8580 zählt das Spanen daher unter anderen mit den Gruppen Zerteilen und Abtragen zur Hauptgruppe des Trennens und ist innerhalb dieser Hauptgruppe bezüglich der industriellen Bedeutung die wichtigste Gruppe.

Neuigkeiten

So finden Sie uns